Die Betreuung von Beatmungspatienten erfordert den Einsatz von ausgebildeten Experten. Sie sind in der Pflege tätig und möchten neue Wege gehen oder Ihr bestehendes Wissen weiter vertiefen?

Für die Arbeit in der außerklinischen Intensivpflege brauchen Sie spezielle Weiterbildungen sowie vertiefendes Fachwissen. Die Versorgung von Beatmungspatienten geht über die Grundversorgung hinaus und erfordert unter anderem die Überwachung von Vitalfunktionen, Trachealkanülenmanagement oder den psychologischen Beistand des Betroffenen.

Verschiedene Institute haben inzwischen ein breites Angebot. Auf der interaktiven Landkarte können Sie gezielt nach Fortbildungsmöglichkeiten in Ihrer Nähe suchen.

Weiterbildung in der Beatmungspflege: Registrierung von Akademien und Instituten

Sie möchten sich als Akademie oder Institut registrieren lassen? Veröffentlichen Sie Ihr Kursangebot und Ihre Standorte. Gerne informiere ich Sie näher. Ihr Angebot ist dann auf der interaktiven Landkarte einsehbar mitsamt einer Kurzbeschreibung.

Schreiben Sie mir eine Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Anmeldeunterlagen mit Preisliste finden Sie hier.