Folgende Hilfsmittel sind im pflegerischen Alltag zu Hause eine Erleichterung bzw. ermöglichen erst die Versorgung zu Hause:

Pflegebett

Patientenlifter

Dusch-Toilettenstuhl

Toilettensitzerhöhung

Haltegriffe

Bettbadewanne

Rollstuhl

Rampen

Weitere Hilfsmittel können natürlich erforderlich sein.

Die Beratung und Verordnung dazu übernimmt in der Klinik die Ergotherapie bzw. Physiotherapie in Zusammenarbeit mit dem behandelnden Arzt.

Ein Hausbesuch durch ein Sanitätshaus kann erforderlich sein.

 

Folgende Verordnung für einen Rollstuhl hat sich im Genehmigungsverfahren mit den Krankenkassen bewährt:

PDF-Download:

 Die Verbreitung/Nutzung der von mir entwickelten Vorlagen/Formulare durch andere Internetportale ist untersagt.