To Topnav To Mainbody


Interaktive Landkarte

Nutzen Sie die interaktiven Landkarten bei der Suche nach folgenden Dienstleistungen.

 

kongess kooperation

Newsletter "LEBE"

Abonnieren Sie den Newsletter "LEBE". Lassen Sie sich automatisch über aktuelle Themen informieren.

Aktuelles

  • Presse / Veröffentlichungen

    • Luft zum Leben in den eigenen vier Wänden
      12.11.2017

      Pressemitteilung:

      Weiterlesen...

  • Pflege / Medizin

    • empCare
      05.11.2017

      Empathie als Forschungsgegenstand zur Prävention von Burnout im Gesundheitswesen: ein...

      Weiterlesen...

Leben mit einem behinderten Kind

Wie es ist, ein behindertes Kind zu lieben
Manuel Bauers Sohn Yorick ist schwerbehindert. Nun hat der Fotograf ein ungemein ehrliches Büchlein über das Leben mit ihm geschrieben.

Den interessanten Artikel zu dem Buch finden Sie unter folgendem Linkl:

https://bazonline.ch/wetter/allgemeinelage/das-grosse-glueck-eines-zischlauts/story/22745157

Manuel Bauer: Brief an meinen Sohn. Limmat, Zürich 2017. 94 S., ca. 20 Fr. (Tages-Anzeiger)

 
 

Kinderintensivpflege

Hier finden Sie verschiedene Artikel zur Kinderintensivpflege:

http://www.heilberufe-online.de/pflegekolleg/hb/artikel/hb_2016_07-08_21_artikel.pdf

 

 
 

Literaturhinweis: "umarm ich den November"

Ein Roman zum Nachdenken von Johannes Petereit

Von einem Tag auf den anderen wird das Leben von Hans Bärling aus der Bahn geworfen. Sein neunzehnjähriger Sohn, Balthasar, liegt nach einem Sturz vom Balkon im Wachkoma.

Die einzige Augenzeugin ist Balthasar's Freundin, Beatrix, die nach dem schweren Schock kein Wort mehr gesprochen hat. Nur ein verstörendes Gedicht, das in Balthasar's Hosentasche gefunden wurde, bildet für Hans den einzigen Anhaltspunkt.

Er quält sich fortan mit der Frage, ob es ein Unglück war oder ob die düsteren Zeilen einen Selbstmordversuch ankündigten. Auf seiner Suche nach Antworten muss Hans auch bestimmen, wie weit die medizinische Behandlung seines Sohnes gehen soll. Er ringt um die richtigen Entscheidungen im Grenzbereich zwischen Leben und Tod und stößt am Ende auf ein erschütterndes Geheimnis.

Der Roman erzählt von Menschen, die sich mit inneren und äußeren Krisen auseinandersetzen müssen. An den handelnden Personen wird deutlich, wie schwierig und zugleich einzigartig die Antworten auf kritische Lebensereignisse sind.

https://www.buch7.de/store/product_details/1022949085